(c) Hymer GmbH und CoKG(c) Hymer GmbH und CoKG
Weitere Auszeichungen für Hymer
German Innovation Award für den Hymer VisionVenture und die B-Klasse MasterLine I 880
Die diesjährigen Sieger des German Innovation Awards stehen fest und Hymer darf sich über gleich zwei Auszeichnungen freuen. Sowohl das Konzeptfahrzeug Hymer VisionVenture als auch die B-Klasse MasterLine I 880 wurden von der Jury in der Kategorie „Excellence in Business to Consumer – Transportation“ als „Winner“ gekürt. Das renommierte Siegel zeichnet jährlich besonders innovative Produktneuheiten sowie Lösungen und Services mit herausragendem Mehrwert für die Nutzer aus.
 
Mit dem German Innovation Award 2020 erhält der Hymer VisionVenure als VanLife-Konzept für das mobile Reisen der Zukunft bereits die dritte große Auszeichnung in diesem Jahr. Schon beim European Innovation Award und dem Automotive Brand Contest konnte das Konzeptfahrzeug mit seinem einzigartigen Produktdesign und der Verwendung neuartiger Materialien überzeugen. Aber auch die ebenfalls auf dem Caravan Salon 2019 vorgestellte Hymer B-Klasse MasterLine I 880 ist, als erster Tandemachser auf dem Hymer SLC-Chassis, ein einzigartiges Freizeitfahrzeug. Mit einer imposanten Länge von 8,99 Metern bietet der Integrierte durch seine Größe und seine umfangreiche Ausstattung Komfort der Extraklasse ohne Abstriche in puncto Fahrkomfort zu machen.

Hymer VisionVenture: Die Zukunft des VanLife

Das gemeinsam mit BASF entwickelte Konzeptfahrzeug VisionVenture zeigt mit seinen innovativen Materialien und dem visionären Aufbau, wie modernes Reisen im Jahr 2025 aussehen kann: im 3D-Druckverfahren hergestellte Karosserieteile, Infrarotstrahlen reflektierender Lack, Dach- und Heck-Terrasse mit BBQ-Station sowie ein pneumatisches Schlafdach, dessen rund sieben Zentimeter dicken Außenwände sich innerhalb von nur einer Minute mit beheizter oder gekühlter Luft befüllen lassen. All diese Details geben eine zukunftsweisende Antwort auf aktuelle und künftige Trends der Branche. „Bei der Ausarbeitung dieses Concept Cars haben wir uns stark an den Bedürfnissen unserer Kunden orientiert und uns in vielerlei Hinsicht von den Selbstausbauten der Camper Community inspirieren lassen“, so Christian Bauer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hymer GmbH und Co.KG. „Wir freuen uns sehr über die renommierte Auszeichnung und arbeiten nun wir mit Hochdruck daran, sowohl einzelne Lösungen zu entwickeln und zu implementieren als auch das Fahrzeug in unser Portfolio aufnehmen zu können.“

Extraklasse in neuer Dimension: das Hymermobil B-Klasse MasterLine I 880

Ebenfalls als Produktinnovation von der Jury geehrt: Die B-Klasse Master Line I 880 als erster Tandemachser auf SLC-Chassis aus dem Hause Hymer. Mit einer Fahrzeuglänge von knapp neun Metern setzt der Integrierte neue Maßstäbe im Premiumsegment und bietet mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 5,5 Tonnen enormen Zuladungsreserven. Im Interieur spiegelt sich die Fahrzeuglänge durch ein großzügiges Raumgefühl gepaart mit maximalem Stauraum wider. Eine 30 Zentimeter größere Seitencouch, mehr Arbeitsfläche in der Küche und ein zusätzlicher Kleiderschrank fügen sich problemlos in den Wohnraum ein und sorgen für zusätzliche Lagermöglichkeiten. Beim Exterieur bilden die große Panorama-Windschutzscheibe und die neugestaltete Bugpartie das Highlight der B-Klasse MasterLine I 880: Die Sichtkanten nehmen die Linienführung der Scheinwerfer auf und tragen sie in die verlängerte Seitenkontur. Der hochwertige schwarze Grill, der Hochglanz-Kühlerrahmen mit Chromzierstreifen und die LED-Nebelscheinwerfer unterstreichen das sportlich-exklusive Erscheinungsbild.

Über den German Innovation Award

Der German Innovation Award wird seit 2018 vom Rat für Formgebung international ausgeschrieben und einmal jährlich als anerkanntes Siegel für nachhaltige Lösungen, Detailinnovationen oder Services mit herausragendem Mehrwert für die Nutzer vergeben. In den Wettbewerbsklassen »Excellence in Business to Consumer« und »Excellence in Business to Business« kürt eine Jury jeweils einen Gold- und bis zu zehn Winner-Preisträger. Für besondere Aspekte in der Produktinnovation werden Special Mention-Auszeichnungen vergeben.

Weitere Infos auf www.hymer.com.